Jury

Engagiert – unabhängig – kritisch

Die Jury des Helmut Schmidt Journalistenpreises prüft, ob und wie ein Beitrag über Banken und Finanzdienstleistungen dem Verbraucher in klarer Sprache objektive Hinweise und Entscheidungshilfen gibt. Gefragt ist Journalismus, der es sich zum Ziel setzt, die Kompetenz der Verbraucher zu stärken und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen zu wecken.

Ulrich Wickert

Jury-Vorsitzender, Journalist und Buchautor

Hans Leyendecker

Süddeutsche Zeitung

Hermann-Josef Tenhagen

Chefredakteur finanztip

Dr. Uwe Vorkötter

Chefredakteur HORIZONT

Dr. Frank-B. Werner

Herausgeber von €uro am Sonntag

Claudia Pörings

Journalistin, Leiterin der ZDF Börsen- und Finanzredaktion

Claudia Schick

Journalistin, Moderatorin Hessischer Rundfunk

Heinz-Roger Dohms

Finanzjournalist und Gründer von finanz-szene.de

Ulric Papendick

Geschäftsführender Direktor Kölner Journalistenschule

Max-Valentin Löbig

Moderator und Leiter Externe Kommunikation der ING in Deutschland